Missgeschick bei der ZDF Live-Show „Die schönsten Weihnachtshits“

Das Missgeschick der Woche ist wohl Carmen Nebel passiert. So geschehen während ihrer ZDF Live-Show „Die schönsten Weihnachtshits“. Das ZDF strahlt diese Sendung schon seit mehr als 15 Jahren mit vielen Stars aus.

Bei dieser ZDF-Spendengala waren auch dieses Jahr wieder mehrere Promis mit von der Partie, die im Laufe des Abends Anrufe von Zuschauerinnen und Zuschauern entgegennahmen, weil diese für den guten Zweck spenden wollen.

Als der „Bergdoktor“-Star Mark Keller in der Sendung einen Song auf der Bühne zum Besten gab, wurde er von Moderatorin Carmen Nebel am Telefon vertreten. Dabei hat die Redaktion offensichtlich versäumt, das Mikrofon der Moderatorin stumm zu schalten.

So hörte man live im Fernsehen, wie Carmen Nebel die Telefonnummer der Zuschauerin wiederholte. Der Versuch von Mark Keller die Moderatorin zu unterbrechen misslang, denn Frau Nebel ließ nicht beirren und sprach munter weiter.

Als die Zuschauerin aus Bayreuth auch noch ihre Kontonummer durchsagen wollte, wurde sie zum Glück von der Gastgeberin mit den Worten unterbrochen: „Kontonummer brauche ich nicht“.

Live-Sendungen bürgen immer das Risiko kleiner und großer Missgeschicke in sich. Das macht für uns die Fernsehstars aber wiederum auch menschlich.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert